VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DER EU

Pflegehinweise

Rindsleder:

Rindsleder ist ein Naturprodukt, durch den häufigen Gebrauch können leichte Spuren entstehen, was der Tasche ihren individuellen und persönlichen Charakter verleiht. Sollten Sie diese Veränderungen stören können Sie diese Spuren mit handelsüblichem Lederfett oder Ledercremes auspolieren. Regelmäßige Pflege hält das Leder außerdem geschmeidig und glatt, aber bitte dosieren Sie die Pflege sparsam, damit sich keine Flecken bilden.

Die Metallteile können Sie mit einem feuchten, zarten Schwamm leichtnabreiben und anschließend mit einem Baumwolltuch trocknen.

Wird die Tasche naß können Sie diese ebenfalls mit einem Baumwolltuch abreiben.

Wenn Sie die Tasche längere Zeit nicht benutzen stopfen Sie diese am besten mit weißem Papier aus. Seidenpapier ist besonders geeignet. Anschließend packen Sie diese in Ihre Quai7 Dustbag. Dort ist Ihre Tasche vor Staub und Licht geschützt.

Nylon:

Nylon ist sehr robust und benötigt eigentlich überhaupt keine Pflege. Es ist wasser- und schmutzabweisend. Sie können Nylon mit einem feuchten Baumwolltuch abreiben, etwa um grobe Verschmutzungen zu entfernen.

Bei starken Flecken benutzen Sie bitte eine milde Seife und reiben Sie Flecken sanft mit einem Baumwolltuch ab.
Bitte beachten Sie, dass unsere wasserdichten Produkte aus Nylon regen- und schneedicht sind, die Reißverschlüsse allerdings nicht wasserdicht sind und Ihre Tasche daher zum Baden nicht geeignet ist.

Lint Lining:

Alle Verunreinigungen müssen sofort behandelt werden:

Tinte und Kugelschreiberflecken

Die meisten kleineren Tintenflecken können mit einem klitzekleinen Schuss Alkohol aufgehellt werden. Verwenden Sie ihn bitte nie direkt auf Ihrer Tasche. Verdünnen Sie einige Tropfen Franzbranntwein mit einem großen Löffel Wasser, tauchen Sie ein Wattestäbchen in die Mischung und reiben Sie es mit kreisenden Bewegungen leicht über den Tintenfleck.

Lippenstiftflecken

Wischen Sie den Fleck vorsichtig mit einem trockenen Tuch ab und versuchen Sie dabei, den Fleck nicht überall zu verteilen. Wenn Sie den größten Teil des Flecks entfernt haben, gehen Sie mit einem weichen Tuch über die zu reinigende Stelle. Feuchten Sie das Tuch mit einem Gemisch aus Wasser und etwas Waschmittel an.

Versuchen Sie nicht, den Fleck mit einem Creme- oder Öl-Make-up-Entferner zu entfernen. Ansonsten entstehen ölige Flecken auf der Innenseite der Tasche.

Wenn Sie Puder-Make-up in Ihrer Tasche verschüttet haben, denken Sie daran, das ganze Puder auszuschütten, bevor Sie die Flecken bearbeiten.

Schokoladen- und Joghurtflecken

Kratzen Sie so viel wie möglich mit einem stumpfen Spatel ab und bürsten Sie den Fleck dann vorsichtig mit warmem Seifenwasser ab.

Kaffee oder Tee

Benutzen Sie zur Fleckentfernung einen Schwamm, der mit lauwarmem Wasser angefeuchtet ist und tupfen Sie anschließend vorsichtig mit etwas Glycerin ab (erhältlich in der Apotheke oder Drogerie). Tragen Sie hierbei bitte Haushaltshandschuhe. Wenn der braune Fleck zurückbleibt, nehmen Sie ihn mit einer Lösung aus gleichen Teilen denaturiertem Alkohol und haushaltsüblichem Ammoniak mit einem Schwamm auf und waschen den Fleck anschließend mit warmem Wasser. Bitte achten Sie darauf, die Ammoniak Dämpfe nicht einzuatmen.

Mikrofaser:

Ist ein besonders hochwertiges Kunstleder.

Wir empfehlen zur Pflege das Mikrofaser regelmäßig mit einem geeigneten Kunstlederspray und einem Pflegeschaum zu behandeln.

Benutzen Sie am besten ein Poliertuch zum Auftragen der Pflegemittel. Leichte Verschmutzungen können Sie mit einer Reinigungsbürste und mildem Kunstlederreiniger entfernen.

Apfelleder:

Das Apfelleder ist ebenso wasserdicht wie eine Apfelschale und Bedarf keiner weiteren Behandlung. Bitte benutzen Sie also keine Imprägniersprays!

Verschmutzungen können Sie mit einem feuchten Baumwolltuch ganz einfach entfernen.

Metallkette:

Bitte beachten Sie, dass Feuchtigkeit bei Metallketten zu Oxidation führen kann. Trocknen Sie feuchte Ketten daher mit einem Baumwoll- oder Flanelltuch ab. So haben Sie lange Freude damit und vermeiden unschöne Rostflecken.

Zuletzt angesehen